Spanisch

Spanisch ist mit der drittgrößten Anzahl von Sprechern neben Englisch eine der Weltverkehrssprachen. Als lingua franca eröffnet sie Zugang zu Kulturen des iberischen und amerikanischen Raums. Am Westfalen-Kolleg wird Spanisch als späteinsetzende Fremdsprache mit der Möglichkeit des vierten Abiturfachs angeboten. Nach einer einjährigen Spracherwerbsphase werden in der Qualifikationsphase kulturell und gesellschaftlich relevante Themen der hispanophonen Welt an authentischem Material (z.B. Zeitungsartikel, Musik, Film) untersucht, sprachliche Kompetenzen vertieft und erweitert und interkulturelles Orientierungswissen erworben. Absolventen des sechsten Semesters können sich im Rahmen des Weltwärtsprogramms für ein mit Bundesmitteln gefördertes Freiwilligenjahr bei unserer Partnerorganisation ADECAP in Peru bewerben. Dazu besteht ein Abkommen mit dem Welthaus  Bielefeld, das Auswahl, Organistion und Kontaktherstellung übernimmt. In der Projektwoche (Ende Januar, Bilder siehe unten) bietet die Fachschaft Spanisch eine Studienfahrt nach Spanien an. (Ansprechpartner: Tomás Christ)


RSS