Volkswirtschaftslehre

Das Fach

Gerade in Zeiten von Finanz-, Euro- und Wirtschaftskrise kommt dem Fach „Volkswirtschaftslehre“ eine ganz zentrale Bedeutung zu. Das Ziel ist es, aktuelle ökonomische und wirtschaftspolitische Probleme bzw. Debatten wissenschaftlich aufzuarbeiten und so z.B. den Wirtschaftsteil einer Zeitung für die Studierenden verständlich zu machen.

Das Forschungsgebiet der Volkswirtschaftslehre ist dabei nicht der einzelne Betrieb, wie in der Betriebswirtschaftslehre, sondern die gesamte Volkswirtschaft.

Genauere Informationen zu den Fachinhalten finden Sie unter:

Curriculum VWL November 2012


RSS